062 539 10 11

Dorfstrasse 29, 4805 Brittnau

Mo.-Do.: 7-12 | 13-17 Uhr / Fr. bis 16 Uhr

Wasserenthärtungsanlage fürs Einfamilienhaus

Steht Ihr Haus in einem Gebiet mit hartem Wasser? Dann sollten Sie unbedingt über den Einbau einer Wasserenthärtungsanlage nachdenken. Diese liefert weiches Wasser für den gesamten Haushalt, schützt damit Ihre Haushaltsgeräte und reduziert Ihren Reinigungsaufwand enorm.

Wir möchten Ihnen hier die wichtigsten Vorteile aufzeigen, welche Ihnen eine Entkalkungsanlage für Ihr Einfamilienhaus bringen kann. Und wir zeigen Ihnen, wieso unser Wasserenthärter TecnoSoft ECO Premium das mit Abstand beste Preis- / Leistungsverhältnis bietet, wenn wir die Kosten über die gesamte Dauer der Enthärtungsanlage betrachten.

Für grössere Gebäude haben wir auch Enthärtungsanlagen für Mehrfamilienhäuser im Sortiment, welche für bis zu maximal 40 Personen ausgelegt werden können.

TecnoSoft ECO Premium - Beste Wasserenthärtungsanlage für das Einfamilienhaus

Vorteile einer Entkalkungsanlage für Ihr Einfamilienhaus

Weniger Reparaturen und tiefere Unterhaltskosten

Weiches Wasser schützt Ihre Installationen vor Kalkablagerungen. Dies gilt insbesondere für den Boiler, die Heizungsanlage, die Waschmaschine und den Geschirrspüler. Dadurch fallen weniger Reparaturen und tiefere Unterhaltskosten für die betroffenen Geräte an.

Weniger Stromverbrauch dank höherem Wirkungsgrad

Ein Wasserenthärter erhöht die Energieeffizienz aller Haushaltgeräte, die Wasser erwärmen. Weil die Heizelemente nicht mehr verkalken, erhöht sich der Wirkungsgrad und es wird weniger Strom verbraucht. Gut für die Umwelt und Ihr Portemonnaie! 

Weniger Waschmittel und Enthärtertabs

In einem Haus mit einer Enthärtungsanlage kann das Waschmittel für die Waschmaschine deutlich tiefer dosiert werden. Auf den Einsatz von Enthärtertabs in der Geschirrspülmaschine kann komplett verzichtet werden. Auch Duschmittel und Shampoo werden weniger benötigt, wenn sich die Bewohner daran halten.

Deutlich reduzierter Aufwand beim Putzen

Kalkflecken auf Armaturen, Duschwänden und Geschirr sind nicht nur unschön anzusehen, sie erhöhen auch den Reinigungsaufwand im Haushalt enorm. Eine Enthärtungsanlage befreit Sie von dieser Last, weil praktisch keine Kalkflecken mehr gebildet werden. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Reinigungsmittel!

Kosten eines Wasserenthärters für Ihr Haus

Entklakungsanlage Huas mit tiefen Kosten

Bei einer Wasserenthärtungsanlage fallen zwei Arten von Kosten an. Zum einen ist es der Preis der Anlage selbst, zum anderen die laufenden Kosten, welche auch als Betriebs- und Unterhaltskosten bezeichnet werden können.

Die meisten Enthärtungsanlagen benötigen eine jährliche Wartung, bei welcher Silberharz nachgefüllt und der Salzbehälter entkeimt werden muss. Deshalb sind die Wartungskosten über die gesamte Lebensdauer der Wasserenthärtungsanlage deutlich höher als der Preis der Anlage selbst!

Genau deshalb sind wir davon überzeugt, dass unser Testsieger TecnoSoft Eco Premium das mit Abstand beste Preis- / Leistungsverhältnis aller Enthärtungsanlagen bietet, welche momentan auf dem Schweizer Markt zu haben sind. Sie kostet in der Anschaffung ein wenig mehr als vergleichbare Mitbewerberprodukte, hat denen gegenüber aber enorme Vorteile im Bereich der Betriebs- und Unterhaltskosten!

Bei der TecnoSoft Eco Premium wird kein Silberharz verwendet, welches nachgefüllt werden muss. Die Regeneration und Desinfektion der Anlage werden vollautomatisch durchgeführt. Eine kurze Funktionskontrolle alle drei Jahre reicht deshalb völlig aus, was gegenüber Mitbewerberprodukten zu enormen Kostenvorteilen führt. Klicken Sie den folgenden Link, um weitere Details über Preise und Kosten einer Wasserenthärtungsanlage zu erfahren oder fragen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich eine Offerte an!

4.5/5 - (17 Bewertungen)